Diese siebensaitige Bassgambe von Jörn Erichson ( Kassel, 1981) habe ich aus einem Nachlass zu verkaufen.

In der Beschäftigung mit den Instrumenten Joachim Tielkes hat Erichson ein Verfahren wiederentdeckt die Bodenwölbung mittels Wärme und entsprechender Zulagen zu formen. M.E. ist der besondere Klang der Tielkeschen Gamben maßgeblich auf diese Arbeitsweise zurückzuführen.

Der Zustand des Instruments ist makellos. Dazu gehört ein Hardcase der Fa. GeWa.

Bei einer Korpuslänge von 70 cm beträgt die schwingende Saitenlänge 69 cm.

Preis: 6900,- EUR

 

1Erichson
2Erichson
3Erichson
4Erichson