Ebet AltgambeTag 7

Fast fertig bedeutet: jede Menge Kleinarbeit. Hals fertig schneiden, Ober-und Untersattel einpassen, Wirbel einpassen, Steg aufschneiden, Bünde knüpfen. Der Vorlage entsprechend wurde die Oberfläche nicht lackiert sondern mit Leinöl "gefirnist".

Bedingt durch die einfache Bauart benötigte ich für den Bau dieses Instruments ca. vier Wochen weniger als für den Bau einer konventionell gebauten Altgambe. Ob die Statik hält und wie sich der Klang entwickelt wird sich in den kommenden Tagen/ Wochen herausstellen.